Design Thinking

Design-Thinking ist ein kreativer Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führt. Ziel ist dabei, Lösungen zu finden, die aus Anwendersicht (Nutzersicht) Sinn machen und überzeugend sind. Im Gegensatz zu anderen Innovationsmethoden wird Design Thinking als Methode und als Prozess lernbar und als Haltung über Prinzipien gelebt.

DAS PROJEKT
„Perspektivwechsel in Drewitz durch die Neugestaltung des Opernprojektes“ ist ein Projekt, das von der Design Thinking Trainerin Hedi Schaefer für die Kammerakademie Potsdam und die Stadtteilschule Drewitz erarbeitet wurde. Ziel des Projektes ist eine „Änderung der Sichtweisen“ hin zur Schülerperspektive mit Hilfe von Design Thinking Methoden, welche die Prinzipien Empathie, Diversität, Raum und „Prototyping“ erlebbar machen.

Hedi Schaefer entwarf für die Erarbeitung des Opernprojektes 7 Bausteine, die den Lehrern für ihren Unterricht zur Verfügung gestellt und flexibel eingesetzt werden können. Ein Baustein besteht aus der Beschreibung einer Methode, einer Anleitung, einer Materialliste, aus Arbeitsbögen und einem kurzen Erklärungsvideo (siehe Youtube-Kanal „Perspektivwechsel Drewitz„).

Die durch die Anwendung der Methoden gewonnenen Erkenntnisse werden einer „Neugestaltung des Opernprojektes“ zu Gute kommen und dafür dokumentiert. Die Ergebnisse werden sukzessive hier gesammelt und veröffentlicht.

HEDI SCHAEFER
Hedi Schaefer ist studierte Musik- und Medienwissenschaftlerin und ausgebildet als systemische Organisationsberaterin, Yogalehrerin und Design Thinker. Letzteres ist seit 2010 ihr freiberufliches Hauptbeschäftigungsfeld. Hedi arbeitet als Design Thinking Coach, Dozentin, Trainerin und Beraterin für diverse Zielgruppen weltweit. Sie war Track Manager und Dozentin an der School of Design Thinking („D-School“) am Hasso Plattner Institut und unterstützte den Aufbau von D-School-Initiaitven in Malaysia, China und Süd Afrika. Seit 2014 ist sie an der Design Akademie Berlin als Dozentin für User Centric Research und Innovation sowie Workshop Design im Studiengang M.A. Strategic Design zuständig. Sie arbeitet als Programmmanagerin und Beraterin für die HPI Academy und unterstützt das Programm „Professional Track“, ein intensives 3-Monatstraining für Entscheidungsträger. Mit Ihrer Firma Innovation Gym (info@innovationgym.consulting) ist Hedi für Unternehmen aus dem Automobil- bis Zahlensektor, für Kulturinstitutionen und NGOs tätig.

 

Advertisements